Thomas Pirke

Diplom-Psychologe Thomas Pirke

 

Als Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut bin ich ausgebildet als Verkehrspsychologischer Therapeut (AFN) und Fachpsychologe für Verkehrspsychologie (BDP). Amtlich anerkannt bin ich als verkehrspsychologischer Berater (§ 4 Abs. 9 StVG) und verfüge über die Seminarerlaubnis Verkehrspsychologie (gemäß § 4a StVG).

Studiert habe ich an der Freien Universität Berlin und der Carl–von–Ossietzky–Universität in Oldenburg.

Bis 2015 war ich Leitender Psychologe einer Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen.

Seit 2000 arbeite ich als selbstständiger Verkehrspsychologe in Oldenburg und Bremen. Seit 2012 bin ich Vorstandsmitglied der AFN – Gesellschaft für Ausbildung, Fortbildung und Nachschulung e.V. und seit 2015 geschäftsführender Vorstand.

Meine Tätigkeitsschwerpunkte sind:

  • Verkehrspsychologische Therapie
  • Verkehrspsychologische Beratung
  • Durchführung des verkehrspsychologischen Teils des Fahreignungsseminars
  • Kursleitung von Besonderen Aufbauseminaren (§ 36 FeV)
  • und Leitung von Kursen zur Wiederherstellung der Fahreignung (§ 70 FeV)

Mitglied bin ich:

Im Internet finden Sie mich auch unter:

 

Meine Empfehlungen: Kollegen in anderen Städten und Regionen Deutschlands

 

Zurück zur Startseite